COVID19

Mit besseren Daten aus dem Lockdown

Persönlich

Bessere Daten würden den Weg aus dem Lockdown erleichtern. So schreibt Hato Schmeiser (Professor und geschäftsführender Direktor des Instituts für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen) in der NZZ unter dem Titel „Die Datenlage von Covid-19 ist höchst unsicher – und damit der Schwachpunkt eines guten Risikomanagements“. Und heute doppelt Stephanie Lahrtz […]

Weiterlesen >
Trinkwasser

Wasser zum politischen Spielball gemacht

Persönlich

Die Überschreitung von Grenzwerten für die Abbaustoffe des Pflanzenschutzmittels Chlorothalonil im Trinkwasser hat für Schlagzeilen gesorgt. Zurecht hat man sich aufgrund der Berichterstattung Sorgen um die Qualität dieses wertvollen Gutes gemacht. Weit weniger beachtet wurde, weshalb diese Überschreitungen zustande kamen. Der Grund liegt nicht darin, dass die Mengen drastisch gestiegen […]

Weiterlesen >