Kategorie: Persönlich

Wer hat Angst vor 5G?

5G – eine neue Bezeichnung für eine bestehende Technologie (gleiche Frequenzen) sorgt vielerorts für Ängste. Aber gleichzeitig verdoppelt sich jährlich das Datenvolumen, das über Mobilfunk übertragen wird. In solchen Situationen wäre eigentlich nüchterne Aufklärung gefragt. Stattdessen werden durch geschicktes Framing diffuse Ängste geschürt. Wohin das führen kann, zeigt das Video am Ende des Beitrages schön…

By Martin Arnold 12. Mai 2019 Off

Abfuhr für die ZKB-Seilbahn

Warum überrascht das nicht? Das Stadtparlament erteilt der ZKB-Seilbahn eine Abfuhr. Das ist bedauerlich. Es zeugt einmal mehr von der nögeligen und lustlosen Haltung der linken Mehrheit. Positiv zu werten ist, dass der Stadtrat hinter dem Projekt steht. Und dieser wird schlussendlich entscheiden. https://www.tagesanzeiger.ch/15033020

By Martin Arnold 10. Januar 2019 Off

Die 18 wichtigsten Antworten zum Flughafen

Eine ausgezeichnete Zusammenfassung über die wichtigsten Fragen rund um den Flughafen Zürich. Der Beitrag von Michael Ledebur (NZZ) zeigt sauber auf, in welch engem Korsett sich der Flughafen bewegt und liefert Antworten. Leider geht ob aller Regulierungswut zu oft vergessen, wie gross die wirtschaftliche Bedeutung dieser Schlüsselinfrastruktur für das Exportland Schweiz ist! Lesen Sie hier…

By Martin Arnold 7. Dezember 2018 Off

Genf stellt E-Voting-System wegen Problemen ein

Der Kanton Genf stellt 2020 sein E-Voting-System ein. Das mag die Skeptiker freuen. Und tatsächlich ist die Fokussierung mancher Befürworter der Digitalisierung auf dieses „Leuchturm-Projekt“ ein Trugschluss. Es gibt nützlichere Anwendungsgebiete für digitale Dienstleistungen der öffentlichen Hand. Die eingesetzten Ressourcen würden dort eindeutig mehr Wirkung erzielen zum Nutzen aller Bürgerinnen und Bürger. Man denke nur…

By Martin Arnold 28. November 2018 Off

Raumplanung auf regionaler Ebene stärken

Ein gelungenes Plädoyer für die regionale Raumplanung von Patrick Bonzanigo. Als Bindeglied zwischen eidgenössischer und kantonaler Raumplanung und der lokalen Umsetzung wird die regionale Planungsebene an Bedeutung gewinnen. Wenn der Auftrag des RPG umgesetzt, das Siedlungsgebiet qualitativ hochwertig verdichtet und die Landschaft wirkungsvoll geschützt werden sollen, wird die regionale Planungsebene künftig eine Schlüsselrolle einnehmen müssen. Denn…

By Martin Arnold 28. Juni 2018 Off

Gelungene Wahlveranstaltung

Ein treffender Bericht in der Zürichseezeitung über eine gelungene Wahlveranstaltung. Herzlichen Dank an die Organisatoren und Helfer des Gemeindeverein Oberrieden und an Philipp Kutter für die gute Leitung des Podiums. Sehen Sie hier den Beitrag in der ZSZ.  

By Martin Arnold 28. März 2018 Off

Staatsverschuldung und Wohlstand

Lieber Tages-Anzeiger Christoph Lenz kann meinetwegen schreiben worüber er will. Aber bitte, bitte nicht über Dinge wie die Volkswirtschaftlichen Zusammenhänge von Staatsverschuldung und Wohlstand der Gesellschaft, von denen er offensichtlich wenig versteht. Würde man den Gedanken weiterverfolgen, wäre der grösstmögliche Wohlstand der Bevölkerung durch die Maximierung der Staatsverschuldung zu erreichen?! Ein Blick über den Tellerrand…

By Martin Arnold 17. Februar 2018 Off

Lobbying im Bundeshaus soll transparenter werden

In der heutigen NZZ ist ein interessanter Artikel zum Lobbying im Bundeshaus zu lesen (https://goo.gl/LgshGd). Die ganze Diskussion um mehr Transparenz ist jedoch reines Schattenboxen. Wer heute noch daran glaubt, Lobbying finde ausschliesslich in der Wandelhalle des Bundeshauses statt, der irrt vermutlich. Es geht viel mehr um das Privileg, den Zutritt zum Bundeshaus gewähren zu…

By Martin Arnold 26. Januar 2018 Off