Kategorie: Persönlich

Genf stellt E-Voting-System wegen Problemen ein

Der Kanton Genf stellt 2020 sein E-Voting-System ein. Das mag die Skeptiker freuen. Und tatsächlich ist die Fokussierung mancher Befürworter der Digitalisierung auf dieses „Leuchturm-Projekt“ ein Trugschluss. Es gibt nützlichere Anwendungsgebiete für digitale Dienstleistungen der öffentlichen Hand. Die eingesetzten Ressourcen würden dort eindeutig mehr Wirkung erzielen zum Nutzen aller Bürgerinnen und Bürger. Man denke nur…

By Martin Arnold 28. November 2018 Off

Raumplanung auf regionaler Ebene stärken

Ein gelungenes Plädoyer für die regionale Raumplanung von Patrick Bonzanigo. Als Bindeglied zwischen eidgenössischer und kantonaler Raumplanung und der lokalen Umsetzung wird die regionale Planungsebene an Bedeutung gewinnen. Wenn der Auftrag des RPG umgesetzt, das Siedlungsgebiet qualitativ hochwertig verdichtet und die Landschaft wirkungsvoll geschützt werden sollen, wird die regionale Planungsebene künftig eine Schlüsselrolle einnehmen müssen. Denn…

By Martin Arnold 28. Juni 2018 Off

Gelungene Wahlveranstaltung

Ein treffender Bericht in der Zürichseezeitung über eine gelungene Wahlveranstaltung. Herzlichen Dank an die Organisatoren und Helfer des Gemeindeverein Oberrieden und an Philipp Kutter für die gute Leitung des Podiums. Sehen Sie hier den Beitrag in der ZSZ.  

By Martin Arnold 28. März 2018 Off

Staatsverschuldung und Wohlstand

Lieber Tages-Anzeiger Christoph Lenz kann meinetwegen schreiben worüber er will. Aber bitte, bitte nicht über Dinge wie die Volkswirtschaftlichen Zusammenhänge von Staatsverschuldung und Wohlstand der Gesellschaft, von denen er offensichtlich wenig versteht. Würde man den Gedanken weiterverfolgen, wäre der grösstmögliche Wohlstand der Bevölkerung durch die Maximierung der Staatsverschuldung zu erreichen?! Ein Blick über den Tellerrand…

By Martin Arnold 17. Februar 2018 Off

Lobbying im Bundeshaus soll transparenter werden

In der heutigen NZZ ist ein interessanter Artikel zum Lobbying im Bundeshaus zu lesen (https://goo.gl/LgshGd). Die ganze Diskussion um mehr Transparenz ist jedoch reines Schattenboxen. Wer heute noch daran glaubt, Lobbying finde ausschliesslich in der Wandelhalle des Bundeshauses statt, der irrt vermutlich. Es geht viel mehr um das Privileg, den Zutritt zum Bundeshaus gewähren zu…

By Martin Arnold 26. Januar 2018 Off

Schliessung der Post Oberrieden

Gestern Samstag ist die Schliessung der Post Oberrieden erfolgt. Ab Montag wird im benachbarten Migrolino eine Post-Agentur geöffnet sein, welche die Leistungen für die Grundversorgung erbringen wird. Erfreulich daran ist, dass damit die Öffnungszeiten deutlich verlängert werden. Das ist kundenfreundlich. Was aber fehlen wird, ist der persönliche Kontakt, die Beratung. Ich gebe zu, dass ich selber…

By Martin Arnold 23. Oktober 2016 Off

Schade!

Ein gutes Spiel geliefert und dennoch verloren – schade, wirklich schade! Für Insider: ja, ich habe die 2. Halbzeit inklusive Verlängerung und Penaltyschiessen geschaut…. 😉

By Martin Arnold 25. Juni 2016 Off

Erfolgreiche Wiederwahl in den Kantonsrat Zürich

Mit 8’848 Stimmen bin ich heute wiederum ins kantonale Parlament gewählt worden – eine fast schon magische (Stimmen)Zahl. Ich danke allen Helfern und Wählern dafür, dass ich dieses Spitzenresultat erreichen konnte. Ein Freudentag aber auch, weil der Regierungsrat des Kantons Zürich klar bürgerlich geworden ist. Herzliche Gratulation auf diesem Weg an die Gewählten Thomas Heiniger,…

By Martin Arnold 12. April 2015 Off

Kantonsratswahlen 2015

Am kommenden 12. April finden im Kanton Zürich die Kantonsratswahlen statt. Ich kandidiere auf der Liste 1 im Bezirk Horgen für eine weitere Amtsdauer als Kantonsrat. Mein Smart-Spider gibt Auskunft über mein politisches Profil: http://bit.ly/1Bvz7cJ  Über meine bisherige Arbeit im Kantonsrat können Sie sich hier informieren: http://bit.ly/1wDRh4B  Für Ihre Unterstützung bei dieser Wahl bedanke ich mich herzlich!  

By Martin Arnold 1. März 2015 Off