Menu Close

Wer will denn jetzt noch dichter wohnen?

Quelle: NZZ

Lesenswerter Beitrag von Adi Kälin in der NZZ zur Verdichtung: „Vielleicht wäre es besser, statt mit derart leeren Begriffen um sich zu werfen, Wohnungen einfach nur noch so zu planen, dass man auch selber gern darin leben würde. Das gilt für die Bauherren und Investoren natürlich ebenso wie für die Planer und Architekten.“

„Man darf an dieser Stelle also zusammenfassend konstatieren, dass es nicht Planer und Politiker sind, die in erster Linie über den Verlauf der Siedlungsentwicklung bestimmen. Diese wird primär vom Markt gesteuert, und der richtet sich nach den Wünschen der Bevölkerung.“

Wer will denn jetzt noch dichter wohnen? https://www.nzz.ch/meinung/coronavirus-in-zuerich-wer-will-jetzt-noch-dichter-wohnen-ld.1557289?mktcid=smsh&mktcval=OS%20Share%20Hub

Posted in Immobilien

Ähnliche Posts